Walther Ingersheim Sanitär, Heizung - Ihr Spezialist für Badrenovierung, Badsanierung, barrierefreie Bäder, Wellness, Solar, Wasseraufbereitung, Flaschnerarbeiten, Sanitär, Heizung im Raum Bietigheim, Ludwigsburg, Löchgau, Besigheim

Beratung, Konzeption, Planung, Ausführung, Service

Sanitär Bad Barrierefrei behindertengerecht altengerecht altersgerecht Heizung Solar Wasseraufbereitung Regenwassernutzung Flaschnerarbeiten Renovierung Sanierung Heizungstechnik Solartechnik Bietigheim Bissingen Ludwigsburg Ingersheim Löchgau Besigheim Sanitär, Heizung -

Walther Ingersheim - Ihr Spezialist für Heizungstechnik, Solartechnik, Wasseraufbereitung, Flaschnerarbeiten, Badrenovierung, Badsanierung, barrierefreie Bäder und Wellness, im Raum Bietigheim, Ludwigsburg, Löchgau

Beratung, Konzeption, Planung, Ausführung, Service, Heizung, Sanitär

Renovierung Sanierung Heiztechnik Solartechnik Bietigheim Bissingen Ludwigsburg Ingersheim Löchgau Sanitär behindertengerecht altengerecht altersgerecht Bad Barrierefrei Heizung Solar Wasseraufbereitung Regenwassernutzung Flaschnerarbeiten

 

Stichwortsuche:

Startseite
Fachbereiche
    Badrenovierung
    Badneuplanung
    Barrierefreies Bad
    Wellness
    Heizungstechnik
    Solartechnik
    Flaschnerarbeiten
    Wasseraufbereitung
    Regenwassernutzung
    Juweliertes Wasser
Service
Über uns
Adressen
Kontakt
Impressum

Trinkwasser sparen - Regenwasser nutzen

Überall im Haushalt, wo für das Wasser keine Trinkwasserqualität erforderlich ist, können Sie aufbereitetes Regenwasser nutzen:

Beim Putzen, bei der Gartenbewässerung, für die Waschmaschine, für die Toilettenspülung und, und, und... Wasser läßt sich an mehr Stellen sparen als Sie denken!

Sie wollen Geld sparen? Wissen Sie, dass...

eine 4-köpfige Familie im Jahr ca. 180.000 Itr. Trinkwasser verbraucht?*

hiervon aber nur ca. 2% zur Nahrungszubereitung bzw. zum Trinken benötigt werden?*

in Ballungsgebieten der Kubikmeter Wasser/Abwasser bis zu 9 EUR kostet?*

in einzelnen Regionen Deutschlands - insbesondere in Trockenperioden - bereits erhebliche Probleme bei der Wassergewinnung auftreten können?*

pro Person und Jahr ca 23.000 Itr. Trinkwasser für die Toilettenbenutzung, zum Wäsche waschen und zur Gartenbewässerung eingesetzt werden?*

Sie Ihr Regenwasser ungenutzt in der Erde versickern lassen?

Hier können Sie langfristig viel Geld sparen!

Vorraussetzungen für die Regenwasser-Nutzung

Voraussetzung für die Nutzung in Haus und Garten ist eine moderne Regenwassernutzungsanlage.

Solch eine Anlage besteht aus folgenden Komponenten:
Zisterne - Filter - Hauswasserstation

Für die reine Gartenbewässerung wird lediglich eine Zisterne mit einfacher Filtertechnik sowie Tauch- oder Saugpumpe benötigt.

Bild rechts: Funktionsschema (anklicken)

Für größeres Bild anklicken

Geld sparen: Zukunftsorientiert und umweltbewusst

Sparen Sie bis zu 50% kostbares und teures Trinkwasser und handeln Sie zukunftsorientiert und umweltbewusst.

Häufig werden Regenwassernutzungsanlagen staatlich gefördert.
Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gemeinde bzw. Stadt nach möglichen Zuschüssen.


Wir beraten Sie gern
zum Thema Regenwassernutzung und kümmern uns um Planung, Montage und Wartung Ihrer Regenwassernutzungsanlage.

Sprechen Sie mit Frau Silvia Walther: (07142) 9744-0



* Datenquelle/Tankskizzen: Steinheimer Tankhandel


Dort erhalten Sie sehr gute Qualität zu wirklich günstigen Preisen.
Sie kaufen den Tank - wir planen und montieren. So hat jeder was davon ; -)


©2004 Geschwister Silvia und Reiner Walther GbR | 74379 Ingersheim | www.walther-sanitaer.de